Zurück in Bangkok

Von Khanom ging es nun über Surat Thani zurück nach Bangkok, denn ein kleiner Termin in der deutschen Botschaft und ein großer am Flughafen (Daniel kommt vorbei) machen das nötig. Die Zeit in Bangkok will dann auch ordentlich genutzt werden, also geht es per Skytrain, U-Bahn, Bus und Boot wieder quer durch die Stadt und unter anderem zum großen, liegenden Buddha (siehe Bild oben) und zum großen Palast.

TukTuks und Taxis erspare ich mir, denn die horrenden Preise, die anfangs verlangt werden und das ewige runterhandeln nachdem man sich immer noch verarscht vor kommt, nerven mich wirklich. Aber beim zweiten Mal ist Bangkok sehr viel überichtlicher und man nimmt vieles mit Humor 🙂

Das Internet lässt es hier auch wieder zu, die gesamte Website mit Bildern usw. einem Update zu unterziehen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.