Über Sydney nach Berlin

Nach nur zwei Tagen Auffenthalt in Sydney heißt es nun erneut die Reise zu unterbrechen und dies hoffentlich auch wieder nur für kurze Zeit. In Berlin ein paar Dinge erledigen und auch die angenehmen Dinge der Heimat wahrnehmen: Energie tanken, Freunde treffen und die erlebten Eindrücke verarbeiten. Zugleich ist es die beste Zeit zu planen ob und wie es weiter geht. Dafür ist die Website so ziemlich auf dem allernuesten Stand, so wie es sein soll 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.