Rückkehr nach Cusco

Nach dem spektakulären aber auch anstrengenden Besuch in Machu Pichu geht es für 2 Tage zurück nach Cusco, um sich die Stadt noch einmal mit etwas Zeit anzuschauen, durch die engen Gassen zu schlendern und an der Plaza gemütlich einen Kaffee zu schlürfen. Und auch für meinen geliebten Hassi, der in Bolivien abhanden gekommen ist, habe ich einen Ersatz bekommen. Danke Juscha! 🙂

Gesucht und gefunden haben wir natürlich auch den berühmten 12 eckig behauenen Stein, der noch aus Inkazeiten stammt:

Weitere Bilder von Machu Picchu und Cusco gibt es natürlich in der Galerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.