Koh Phangan, die größere Schwester

Koh Taos nächst größere Schwester, die Insel Koh Phangan ist deutlich schöner! Zwar finden sich auch hier überwiegend deutsprachige Touristen, doch diese verteilen sich einfach viel besser und man kann so ein ruhiges Fleckchen an einem schönen und vor allem sauberen Strand finden! Als wurde ein Plan geschmiedet: 5 Tage lang mit dem Roller die Insel erkunden, ausruhen, die Hitze und das Meer genießen. Danach geht es dann wohl wieder mit dem Boot aufs Festland, noch ein kleines Stückchen nach Süden. Aber das ist noch Zukunftsmusik, jetzt gilt es erstmal auf der Insel etwas neue Energie zu tanken. Koh Samui wird wohl ausgelassen, davon können Euch bestimmt viele andere, die in Thailand waren berichten 🙂

Zudem ist natürlich etwas Zeit, so dass ich in der nächsten Stunde die Website auf den neuesten Stand bringen kann und natürlich die Bildergalerie gefüllt wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.