Das warme Tarija

Tarija ist einfach schön!
Im Gegensatz zu meinen bisherigen Stationen ist Tarija deutlich wärmer und kühlt nachts auch nicht so sehr aus, wie etwa Villazón oder Tupiza. Überall in der Stadt gibt es Parks mit überlebensgroßen Statuen. Und überhaupt.. Stadt. Tarija merkt man an, dass es eine größere Stadt ist. Es sind deutlich weniger Menschen in den traditionellen Kleidern im Straßenbild vertreten und die Stadt wirkt selbst am Sonntag geschäftiger und belebter als die lädnlcihen Gemeinden.
Ich als Stadtkind genieße diese Abwechslung auch mal wieder und atme die freie Stadtluft 🙂

Bildergalerie ist uf dem neusten Stand, ebenso Daten und Fakten und die Route!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.