5 Tage in Queenstown

Jetzt sind es doch fünf Tage in Queenstown geworden, natürlich mit Rafting, Speedboat fahren und an Gummiseilen in Canyons stürzen. Dazwischen natürlich eine Menge relaxen und sich um den Camper kümmern. Schon blöd, wenn die Batterie nur für 1-2 Stunden Saft hat 🙁

 

Nach Queenstown hieß Christchurch dann die letzte Station in Neuseeland, nun sitze ich im warmen Sydney und plane schon die nächsten Tage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.